Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Taufe am Rhein am 22.08.

August 22 um 11:00 - 14:00

Kostenlos

Fragen und Antworten

Zur Teilnahme an der Taufe benötigst du einen von einem offiziellen Testzentrum bestätigten, negativen Corona Test, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Falls du vollständig geimpft oder genesen bist, ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen. In den Q&A weiter unten erfährst du mehr dazu.

Bitte beachte vor deiner Buchung auch die untenstenhenden Hinweise.

Du erhältst dein Ticket innerhalb weniger Minuten nach Buchung an die von dir beim Check Out angegebene E-Mail Adresse. Solltest du dein Ticket nicht erhalten (bitte auch Spam Ordner prüfen), schreib eine E-Mail an tickets@citychurch.koeln. Bitte beachte: Zum Einlass benötigst du dein Ticket, entweder ausgedruckt oder auf deinem Handy. 

Warum brauche ich ein Ticket?

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Zudem sind wir  verpflichtet, eine Rückverfolgbarkeit der anwesenden Personen sicherzustellen.

Brauche ich einen negativen Corona-Test?

Ja, wenn du noch nicht geimpft oder genesen bist, benötigst du einen bestätigten, negativen Corona-Test, der nicht älter als 24h ist. Andernfalls ist ein Nachweis über die vollständige Impfung oder die Genesung vorzuweisen.

Was bedeutet ein „bestätigter“ Test? 

Siehe §7(1) Coronaschutzverordnung in der ab dem 05.06.2021 gültigenFassung: 

Soweit nach § 28b des Infektionsschutzgesetzes oder dieser Verordnung als Voraussetzung für die Nutzung oder die Zulassung eines Angebotes das Vorliegen eines Schnelltests oder Selbsttests erforderlich ist, muss es sich um ein in der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung vorgesehenes Testverfahren handeln. Das negative Ergebnis muss von einer der in der Corona-Test-und-Quarantäneverordnung vorgesehenen Teststellen schriftlich oder digital bestätigt werden (Negativtestnachweis). Der Negativtestnachweis ist bei der Inanspruchnahme des Angebots zusammen mit einem amtlichen Ausweisdokument mitzuführen und den verantwortlichen Personen vorzulegen. Die Testvornahme darf bei der Inanspruchnahme des Angebots vorbehaltlich der strengeren Anforderungen des § 28b des Infektionsschutzgesetzes höchstens 48 Stunden zurückliegen. Bei Personen, die an einer beaufsichtigten Schultestung nach § 1 Absatz 2a und Absatz 2b der Coronabetreuungsverordnung in Form einer PCR-Pooltestung teilgenommen haben, gilt als Zeitpunkt der Testvornahme der Zeitpunkt der Ergebnisfeststellung. Kinder bis zum Schuleintritt sind von dem Testerfordernis generell ausgenommen

Quelle

Kann ich ein Ticket weiter- oder zurückgeben?

Wenn du für dich persönlich ein Ticket gebucht hast aber verhindert bist, kannst du dein Ticket zurück geben. Dadurch ermöglichst du es einer anderen Person, auch noch an ein Ticket zu kommen.

Um dein Ticket zurück zu geben, schicke ganz einfach eine Antwort an die E-Mail Adresse, von der du die Tickets erhalten hast (tickets@citychurch.koeln). Es reicht, wenn du kurz schreibst „Ich kann nicht kommen“.

Solltest du für mehrere Personen Tickets registriert haben, dann schreib uns bitte, welches Ticket (Vor- und Nachname) du zurück geben möchtest.

Ganz wichtig: Du kannst dein Ticket nicht einfach an Dritte weitergeben, da jedes Ticket personalisiert sein muss.

Brauchen Kinder auch ein Ticket?

Ja, Kinder ab 3 Jahre benötigen ein eigenes Ticket.

Welche Daten werden erfasst?

Zur Bestellung der Eintrittskarten ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir dir die Eintrittskarten zusenden können. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die Angabe der folgenden personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit c DSGVO erforderlich, damit wir gem. § 2a Abs. 1 CoronaSchVO die einfache Rückverfolgbarkeit sicherstellen können

Name und Vorname jeder Person, für die eine Eintrittskarte bestellt wird

Adresse jeder Person, für die eine Eintrittskarte bestellt wird

Festnetz- oder Mobilfunknummer jeder Person, für die eine Eintrittskarte bestellt wird*

Die Angabe der Daten erfolgt gem. § 2a Abs. 1 CoronaSchVO mit dem Einverständnis der Betroffenen. Es ist daher durch die bestellende Person sicherzustellen, dass alle Personen mit der Angabe ihrer Daten einverstanden sind. Ohne die Angabe der Daten ist eine Eintrittskartenbestellung allerdings nicht möglich und der Gottesdienst kann nicht besucht werden.

*Es ist ausreichend, wenn lediglich die Telefonnummer einer an einer Bestellung beteiligten Person angegeben wird, wenn diese sicherstellen kann, dass alle weiteren Personen im Falle einer Infektion informiert werden. Dies ist im Zweifel nicht gegeben, wenn dieser Person die Telefonnummer(n) der anderen Person(en) nicht bekannt ist bzw. sind.

Weitere Informationen zur Datenerhebung und -Verarbeitung liest du in unseren Datenschutzhinweisen  zur Verarbeitung von Kontaktdaten gemäß Coronaschutz-Verordnung NRW. 

Muss ich eine Maske tragen?

Ja. Du benöitgst eine FFP2 oder medizinische Maske, die während der kompletten Veranstaltung zu tragen ist. 

Welche weiteren Schutzmaßnahmen gibt es?

Neben dem Tragen der FFP2 oder mdizinischen Maske und der Datenerfassung gibt es weitere, wichtige Maßnahmen, um deren Einhaltung wir dich bitten: 

In Warteschlagen ist ein Abstand von 1,5 m zur nächsten Person einzuhalten.

Es steht Desinfektionsmittel für dich bereit. 

Wie pünktlich sollte ich sein? 😉

Bitte plane deine Anreise so, dass du ca. 10 Minuten vor Beginn des Tauf-Gottesdienstes vor Ort bist, damit ausreichend Zeit für die Ticketkontrolle bleibt. 

Kann ich auch online dabei sein?

Nein, der Tauf-Gottesdienst wird nicht live übetragen. Wir werden aber die schönsten Momente für dich festhalten!

Details

Datum:
August 22
Zeit:
11:00 - 14:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

citychurch
E-Mail:
info@citychurch.koeln
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Am Molenkopf 13-17, Köln Niehl
Am Molenkopf 13-17
Köln, NRW 50735 Deutschland
Google Karte anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar